UNSERE HERZENSPROJEKTE – KINDERGARTENBAU & CO.

Beim Bau sozialer Einrichtungen wie Kindergärten und Kindertagesstätten geht es um mehr als nur um Bautechnik. Es geht darum, Räume zu schaffen, in denen sich die Jüngsten unserer Gesellschaft geborgen fühlen und frei entwickeln können. Unser Engagement für solche Projekte ist von der Überzeugung getragen, dass jedes Kind einen Ort verdient, an dem es in einer gesunden und förderlichen Umgebung aufwachsen kann. Für ist der Kindergartenbau eine Herzensangelegenheit. 

Im Auftrag von Gemeinden, Städten, kirchlichen Trägern und privaten Vereinen errichten wir soziale Objektbauten, die nicht nur funktional, sondern auch ein zweites Zuhause für Kinder sind. Dabei setzen wir bewusst auf den Baustoff Holz. Als nachwachsender Rohstoff steht Holz für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Zudem schafft das Material eine Atmosphäre, die nachweislich zum Wohlbefinden der Kinder beiträgt. 
 

Kindergartenbau aus Expertenhand

Unsere Erfahrung zeigt, dass der moderne Holzbau nicht nur die umweltfreundlichste, sondern auch die langfristig wirtschaftlichste Lösung für den Bau sozialer Einrichtungen ist. Als Generalunternehmer bringen wir von der Zimmerei Heinlein unsere Passion und unser fachliches Know-how in jedes Projekt ein, um Entfaltungsräume zu schaffen, die die Entwicklung und das Glück der Kinder fördern.

In der Aischtaler Region, dem Landkreis Erlangen sowie der Metropolregion Nürnberg, aber auch in Fürth, Bamberg und Herzogenaurach haben wir bereits erfolgreich zahlreiche Projekte realisiert. Die unten gezeigten Beispiele zeugen von unserem Engagement und unserer Kompetenz im Bereich Kindergartenbau und anderer sozialer Projekte. Verschaffen Sie sich einen Eindruck.

Kita Schatzkiste

Im Rahmen unseres Engagements im sozialen Objektbau entstand die Kindertagesstätte ‚Schatzkiste‘. Als Generalunternehmer boten wir eine Komplettlösung an, die das zweigeschossige Gebäude in Holzrahmenbauweise umfasste. Das Gebäude wurde komplett in Holzbauweise inklusive hochwertigem Schall- und Brandschutz nach neuesten Standards errichtet.

Von Oktober 2019 bis Mai 2020 arbeiteten wir zielstrebig an der Fertigstellung der Kindertagesstätte für die vier Krippen- und Kindergartengruppen. Die ‚Schatzkiste‘ öffnete ihre Türen im September 2020. Heute bietet die Kita mit ihrem großzügigen Speisesaal, einem Bewegungsbereich für ausgelassenes Spiel und einer eleganten Eichentreppe den Kindern und dem Betreuungspersonal eine Umgebung, in der sie sich wie zu Hause fühlen.

tttt
Treppenaufgang der Kindertagesstätte "Schatzkiste"
Flur einer Kindertagesstätte mit Bobycars, an der Wand sind Grashalme gemalt und es hängen selbstgemalte Bilder und Schmetterlinge an der Wand
Spielzimmer in der Kindertagesstätte "Schatzkiste", mit Stühlen, Holzlokomotive und einer grünen Kindercouche
Vorderansicht der Kindertagesstätte Schatzkiste
Außenbereich der "Schatzkiste" mit abgedecktem Sandkasten, buntem Balkon und Edelstahltreppe
Außenbereich der Kindertagesstätte Schatzkiste mit Sandkasten, buntem Balkon und einer Holzschaukel
Gruppenraum der Kindertagesstätte "Schatzkiste" mit Stühlen und Tischen für Kinder im hinteren Teil des Raums ist ein Spielbereich

Waldkindergarten

Der Waldkindergarten ist nicht nur der natürlichste, sondern auch der wahrscheinlich am schnellsten errichtete Kindergarten im Aischtal. In einer Planungsphase von nur zwei Wochen und einer anschließenden Bauzeit von nur fünf Wochen konnte die robuste Wetterschutzhütte mit ihren charakteristischen Merkmalen fertiggestellt werden. Dazu gehören die großzügigen Fenster, die für viel Tageslicht sorgen, der gemütliche Schlafbereich und die nachhaltige Komposttoilette. Das Gebäude bietet Kindern und Betreuern alles, was sie für eine unbeschwerte und erfüllte Zeit brauchen. Darüber hinaus leistet der Waldkindergarten einen wertvollen Beitrag für die Gemeinde – sowohl in ökonomischer als auch in ökologischer Hinsicht.

tttt
Außenansicht des Waldkindergarten mit Sandkasten
Nahaufnahme des Eingangs des Waldkindergarten mit Kleiderhaken und Baumstämmen
Inneneinrichtung eines Spielraums des "Waldkindergarten"
Holz-Sandkasten des Waldkindergarten, im Hintergrund ist das Gebäude mit Tafel und Kleiderhaken zusehen

Jugendfarm Umweltstation Erlangen

Bei der Realisierung des sozialen Bauprojektes „Jugendfarm“ legten wir besonderen Wert auf eine ökologische Bauweise. Durch die Holzrahmenbauweise, eine Teilverschalung sowie einen kompletten Brand- und Schallschutz aus Holz konnten wir unseren Ansprüchen gerecht werden. Die Jugendfarm erhielt ein begrüntes Dach, das als ökologischer Hitzeschutz in den Sommermonaten und als Verschönerung des Gebäudes überzeugt. Dabei wurde der vorhandene Baumbestand erhalten und spendet nun zusätzlichen Schatten.

Das Aischtaler Bauzentrum unterstützte uns tatkräftig: Eine Biomasseheizung sorgt für die nachhaltige Wärmeversorgung im Winter und übernahm auch die komplette Ausstattung der Sanitärräume. Darüber hinaus bietet die Umweltstation Jugendfarm unter anderem zwei großzügige Gruppenräume, eine Sattelkammer, eine Zirkuskammer und eine Werkstatt, die ideale Bedingungen für vielfältige Kurse und Workshops schaffen. Mit der schlüsselfertigen Übergabe der Jugendfarm bieten wir der Erlanger Bevölkerung einen neuen Ort für gemeinsame Aktivitäten.

tttt
Außenbereich der "Jugendfarm" mit Sonnenschirmen und Bierzeltgarnitur
Außenbereich der "Jugendfarm" mit runden Holztischen und Stühlen
Außenansicht der "Jugendfarm" umringt von Bäumen
Referenzbild der "Jugendfarm", Holzbauweise im Wald
Ansichgs des Innenhofes der "Jugendfarm" mit Spielplatz und bunten Holzgebäuden
Außenansicht der Therasse der "Jugendfarm", mit rundem Holztisch und roten Stühlen
Aufenthaltsraum der "Jugendfarm" mit bunten Stühlen und Holztischen
Aufenthaltsraum der "Jugendfarm" mit bunten Stühlen

Serielle Sanierung – Wir machen Bestandsgebäude zukunftsfähig

Mit der seriellen Sanierung modernisieren wir bestehende Wohn- und Gewerbeimmobilien oder schaffen mehr Wohn- bzw. Gewerbefläche. Der hohe Vorfertigungsgrad dieser Methode bietet erhebliche Vorteile, wie z. B. eine deutliche Bauzeit- und Kostenreduzierung, minimale Beeinträchtigung der Bewohner und eine verbesserte Energieeffizienz der sanierten Immobilien. Informieren Sie sich jetzt über die serielle Sanierung.

Mehr erfahren

Stärke trifft Leichtigkeit: Entdecken Sie die Vorteile des Holzbaus

Erfahren Sie, was den Holzbau so besonders macht. Die Bauart ist nicht nur ein Gewinn für die Umwelt, dank der CO2-Speicherung durch Holz, sondern trägt auch zu einem hervorragenden Wohnklima bei. Die Flexibilität und Vielseitigkeit von Holz ermöglichen eine zügige und effiziente Umsetzung Ihrer Bauprojekte, was Raum für kreative und zukunftsweisende Architektur schafft. 

Mehr erfahren