SERIELLE SANIERUNG – SCHNELLE UND EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR DIE GEBÄUDESANIERUNG

Bei der Seriellen Sanierung modernisieren wir, die Zimmerei Heinlein, bestehende Gebäude mit vorgefertigten Modulen für Fassaden, Dächer, Fenster und Haustechnik. Zudem kümmern wir uns nach Wunsch um die Badsanierung und den Innenausbau. Diese Methode unterscheidet sich von herkömmlichen Sanierungsansätzen, bei denen die Bauteile direkt vor Ort gefertigt werden, durch eine effizientere, präzisere und kostengünstigere Umsetzung. Wir wenden dieses Verfahren sowohl bei Einfamilienhäusern als auch bei größeren Wohnkomplexen, Reihenhäusern und Gewerbeimmobilien an. Im Rahmen der Modernisierung kann Wohnraum durch Anbau oder Aufstockung schnell und komfortabel erweitert, aber auch eine Vielzahl energetischer Sanierungsmaßnahmen realisiert werden. 

Die Vorteile der Seriellen Sanierung

Der hohe Vorfertigungsgrad der Holzbauteile garantiert eine kurze Bauzeit. Das schont Bewohner ebenso wie Angestellte vor den Auswirkungen der Bauarbeiten in ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld. Gegebenenfalls kann das Gebäude bei laufendem Betrieb saniert werden, während in Wohnhäusern Mieter weiterhin ihrem Alltag nachgehen können.

Da die Gebäudehülle ebenso wie das Dach, Türen und Fenster durch neue Dämmlösungen zukunftsgerichtet und energieeffizient optimiert werden, führt die Serielle Sanierung zu einer merklichen Senkung der Energiekosten. Der Staat bezuschusst verbesserte Energiestandards obendrein mit attraktiven Fördermöglichkeiten. Zudem sind Ausbau- und Sanierungsverfahren rückbaubar und fördern durch die Verwendung des nachwachsenden Baustoffs Holz die Kreislaufwirtschaft.

tttt
Bestand
Aufstockung
Referenzbild Energetisches_Zuhause: Terrasse eines Einfamilienhaus mit Gartenmöbeln

Serielle Sanierung: unsere Vorgehensweise

Die Serielle Sanierung erfolgt bei uns stets in den folgenden Schritten:
 

  1. Bestandsaufnahme von Ansprüchen, Möglichkeiten, Kosten und Fördermaßnahmen 
  2. Digitale Vermessung in Form eines präzisen 3D-Scans 
  3. Digitale Planung (Entwurfserstellung, Werksplanung, Elemente definieren, Zeitplanung) 
  4. Modulare Vorfertigung (hoher Vorfertigungsgrad, teilautomatisierte Elementfertigung)
  5. Schnelle Montage mit fließendem Übergang zum Innenausbau
     

 

Kontaktformular